Dokumentation

Componiverse

Componiverse

Stell' dein Bauteil hoch - lad' andere herunter

COMPONIVERSE® ist eine Präsentationsplatform für CAD-Daten von Elektronikbauteilen. Ein online Elektronik Ecosystem, ein CAD Bauteildaten Außenlager. Eine Bauteil Cloud. Ein Bauteil-Kosmos im Web. Componiverse korrespondiert mit TARGET 3001!, Eagle® und Altium®

Componiverse
Bild: CAD-Daten eines Bauteils in COMPONIVERSE®





In TARGET suchen, in Componiverse finden, herunter laden. Fertig.

Was kann Componiverse

Componiverse ist ein Bauteile-Pool im Web. Hier kann jeder TARGET-Anwender seine Bauteile der gesamten TARGET-Anwenderschaft zur Verfügung stellen. Jede Suchanfrage, die in TARGET 3001! gestellt, sucht gleichzeitig in Componiverse. Suchergebnisse von dort werden in TARGET angezeigt. Componiverse ist Eagle® kompatibel.

Watch 3 min video Video: Klick auf das EAGLE Logo

Hat ein Anwender ein Bauteil in Componiverse hochgestellt, das Ihren Suchbegriff im Namen oder in der Beschreibung führt, kann TARGET 3001! es dort finden. Durch diesen Mechanismus von Geben und Nehmen wächst nicht nur der Bauteilbestand ständig weiter. Componiverse wird zu einer Drehscheibe von Bauteilinformation mit Zugriff immer und überall. Sind Sie Bauteilhersteller und wollen Ihren Kunden CAD-Daten sowie umfangreiche Informationen Ihrer Bauteile zum Download zur Verfügung stellen, incl. Link in Ihren Shop? Stellen Sie Ihre Bauteile in Componiverse ein. Bringen Sie Ihre Bauteile in die Designs aller TARGET und EAGLE-User. Verschaffen Sie Ihren Produkten den entscheidenden Vorteil: Umfassende CAD-Daten verfügbar? Schon eingebaut!



Was steckt dahinter

  • Mit HTML5 für die Zukunft ausgelegt. METEOR, Node.js
  • Neues Design mit flotter Technik im Hintergrund
  • Suchvervollständigung erkennt Bauteilname, Hersteller und Benutzername
  • Ergebnisse sortierbar nach Rating, Datum oder Name
  • Mit Austauschmöglichkeiten von Bauteilen über offene Listen
  • Link auf ein Bauteil in COMPONIVERSE® erzeugen
  • Offene und einfache Schnittstelle (API) für Fremdsoftware (third-party software)


Sie benötigen am besten: das aktuelle TARGET 3001!

Weitere Features:

  • SPICE-Modelle werden übertragen
  • alle weiteren Details werden übertragen: DIN und IEEE-Symbol, Bestellnummern, Bauteiltyp, Bauteiltyp-Parameter, Pinzuordnung etc.
  • Autorating: Je besser ein Bauteil beim Hochladen ausgestattet ist, umso mehr Sterne bekommt es
  • Bauteilebschreibung wird automatisch um vorhandene Parameter angereichert
  • Benutzer kann sich ein Profil geben
  • Bedienung über Tastatur möglich



Viele Bauteil-Details können auch direkt im Componiverse bearbeitet werden. Dort im Menü links auf "Builder" klicken.

In TARGET suchen

Suchen Sie in TARGET beispielsweise "lm"

Link zu Componiverse in der TARGET 3001! Bauteildatenbank

Bild: Zu Ihren Suchergebnissen (grün) gibt es zusätzlich 123 Bauteile im Componiverse. Klick auf die orange Zeile öffnet Componiverse in Ihrem Web-Browser.

In Componiverse suchen

Alternativ können Sie auch nach den Buchstaben "lm" direkt in Componiverse suchen (1.)
Gewünschte(s) Bauteil(e) markieren (2.)
mit [+] (Add to LIST) in die Übertragungsliste einstellen (3.)
In TARGET 3001! den Listeninhalt automatisch abholen, fertig (TARGET merkt selbst, dass es eine Liste gibt, von der etwas zu holen ist).

Componiverse; Dialog

In Componiverse: Suchergebnisse für "lm"


Eigenes Bauteil ins Componiverse hochladen

Im Umkehrschluss ist es denkbar, dass Sie selbst ein Bauteil erstellt haben, das nicht in der ursprünglichen TARGET-Bauteildatenbank verfügbar war.
Laden Sie es in Componiverse hoch. So stellen Sie es der TARGET 3001! Anwendergemeinschaft zur Verfügung.

Ihr Bauteil in Componiverse hochladen

Bauteile in Componiverse hochladen: Markieren, Mausklick rechts (=M2), Option wählen, fertig.

Was genau wird veröffentlicht?


Man sieht von Ihrem Bauteil in Componiverse alle Elemente, mit denen Sie es ausgestattet haben:



Registrieren, einloggen

Componiverse läuft auf einem IBF Server. Sie müssen sich registrieren (Sign up) und während des Tauschprozesses eingeloggt sein (Sign in). Hier müssen Sie eine reale eMail-Adresse angeben. Diese müssen Sie auch in TARGET/Einstellungen/Einstellungen (INI-Datei) am Ende der Liste hinterlegen.

Ihre COMPONIVERSE® eMail-Adresse in TARGET hinterlegen

In TARGET: Um mit Componiverse zu kommunizieren, müssen sie in TARGET die eMail-Adresse hinterlegen, mit der Sie sich bei Componiverse registriert hatten.



Interview mit Giovanni Galvano zum Thema
Wie sind die Spielregeln?
Zu diesem Thema habe ich eine Frage
Ich bin Bauteile-Hersteller/Distributor und möchte gerne alle meine Bauteile in Componiverse einstellen


WhatIsIt...


Componiverse